Geschäftsstelle:
041 211 00 30, MO–FR 10–12 Uhr
Kinderbetreuung:
041 211 00 31, DI–FR 10–12 Uhr
Hotline:
0900 566 000 (Fr. 1.49/Min.) Rechtsberatung: MO 9–13 Uhr / Volljährigenunterhalt: DO 13.30–15.30 Uhr
Sticker: Mitglied werden Sticker: Spenden

Beratung Volljährigenunterhalt

Professionelle Antworten auf Ihre Fragen zum Volljährigenunterhalt

Erwachsene Kinder sind trotz Volljährigkeit von Ihren Eltern finanziell abhängig, bis eine Erstausbildung ordentlich abgeschlossen werden kann.

Wenn Scheidungsurteile oder Unterhaltsvereinbarungen die Unterstützungspflichten der Eltern lediglich bis zur Volljährigkeit regeln, muss zwingend geklärt werden, wie viel Unterhalt nach dem 18. Altersjahr geschuldet ist und welche weiteren Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Wir unterstützen Sie mit einer Standortbestimmung, informieren über Rechte und Pflichten aller Familienmitglieder und bieten den Rahmen für eine einvernehmliche Lösung für den Unterhalt der Eltern. In diesen Bereichen sind wir tätig.

Aktuell

Für politische Neulinge

Was macht eine gute politische Führung und Zusammenarbeit aus? Wie den Umgang mit Me­dien beherrschen, vor allem auch in Krisensituationen? Wie sich in der modernen digitalen Welt, pri­mär im öffentlichen Sektor, zu­rechtfinden?

Das neue CAS «Politik - Kom­mu­nikation - Führung» vermittelt genau diese Kompetenzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.



Selbstverteidigungs-Videoclip von Pallas

Die Idee in einem Video die Über­griffe zu thematisieren und Ver­hal­tens­tipps zu geben ist nicht neu, trotzdem ist Pallas sehr stolz, dass in Zusammenarbeit mit der bekannten feministischen Rapperin KimBo aus Basel dieser Videoclip realisiert werden konn­te.

Mehr Info zu Pallas und Selbst­ver­teidigung für Frauen finden Sie hier.



» mehr Aktuelles...